Zeiterfassung in Microsoft Outlook®

Arbeitszeit direkt im E-Mail-Client Zeit erfassen – mit timelook sparen Sie Zeit und mühsame Doppelerfassungen

timelook

Mit timelook werden die Zeitdaten der Zeiterfassungs-Software sowie der Personaleinsatzplanung automatisch mit dem Microsoft Outlook®-Kalender Ihrer Mitarbeitenden synchronisiert. Auch Abwesenheitsanträge werden direkt über Microsoft Outlook® abgewickelt.

Vorteile im Überblick

  • Schnelles Zeit- und Absenzenmanagement via Microsoft Outlook®
  • Beträchtliche Zeiteinsparung und keine mühsamen Doppelerfassungen
  • Weniger Schulungsaufwand, hohe Benutzerakzeptanz
  • timelook termin de 1

So funktioniert's

Sobald Ihre Mitarbeitenden das «Add-in» in ihrem Outlook hinzugefügt haben, können Sie ihre Arbeitszeiten und Absenzanträge direkt in Outlook erfassen, ohne parallel dazu die Software der Zeiterfassung oder Personaleinsatzplanung zu öffnen. Die in Outlook erfassten Arbeitszeiten werden unmittelbar in der Zeiterfassungs-Software eingetragen und erfasste Kalendereinträge mit dem entsprechenden Absenzencode ergänzt. Die Systemadministratoren legen fest, welche Absenzcodes synchronisiert werden.

timelook exchange synch

Dank dieser Applikation werden Daten auch offline automatisch synchronisiert. Der Abgleich wird somit auch ausgeführt, wenn Mitarbeitende die Anwendung nicht starten. Absenzen oder Arbeitseinsätze, die in der Software für Zeiterfassung oder Personaleinsatzplanung erfasst wurden, sind im Microsoft Outlook®-Kalender auf dem Smartphone ersichtlich. Die Einbindung in Ihre IT-Landschaft erfolgt dank dem einfach verknüpfbaren Add-in mühelos. Mit wenigen Klicks haben Sie die Schnittstelle mit Microsoft Outlook® erfasst.

Komplette Lösungspalette

Sie möchten von weiteren Modulen unserer Zeiterfassung profitieren? Wir bieten Ihnen innovative Soft- und Hardwarelösungen an, die auf die Bedürfnisse Ihrer Branche ausgerichtet sind. Hier geht's zur kompletten Lösungspalette.

Kontaktieren Sie uns!
Wir beraten Sie persönlich.