header proline 20

proline Version 22

Alle Neuerungen im Überblick

Update News zum Release 22

Wir entwickeln unsere Lösungen laufend weiter. Auch der neue Release orientiert sich an den wertvollen Feedbacks unserer Kunden und an neusten Trends.
Die Erweiterungen werden fast ausschliesslich für time.pro realisiert. Die moderne Weblösung ist intuitiv zu bedienen und sie zeichnet sich durch benutzerfreundliche Dashboards und leicht verständliche Diagramme für eine schnelle und umfassende Übersicht aus.
Gerne stellen wir Ihnen die wichtigsten Neuerungen vor.

 

Rolle Personaldienst


Die bisherigen Versionen von time.pro wurden regelmässig mit Funktionen für die Rollen Mitarbeiter und Vorgesetzter erweitert. Nun ist als Schwerpunkt die Rolle HR implementiert worden. Somit können auch die HR-Mitarbeitenden von den Vorteilen des modernen Webclients profitieren.

Dashboard
Die wichtigsten Kennzahlen für den HR-Mitarbeitenden im Überblick auf einer Seite. Unter anderem ist ersichtlich, ob noch offene Anträge zu bewilligen sind oder ob noch Jahresüberträge ausstehend sind. Weiter ist ersichtlich, wie viele Personen gerade anwesend sind oder wie viele Personen mit der aktuellen Lizenz noch verfügbar sind. Diverse weitere Informationen sind bereits geplant.

Präsenzzeit
Für jeden Tag können die detaillierten Buchungen und Tageswerte der Präsenzzeit angezeigt werden. Dies für alle Mitarbeitenden, auf welche man Zugriffsrechte hat. Nebst Korrekturbuchungen und Tagesbemerkung ist es auch möglich, direkt ein Visum zu setzen.

Zeitausweis mit Visum-Funktion
Der Zeitausweis mit den Präsenzzeiten und Absenzen, sowie der Saldoveränderungen ist für jeden Mitarbeitenden verfügbar. Für allfällige Korrekturen gibt es eine direkte Verlinkung zur Präsenzzeit, in welchem die detaillierten Buchungen des Mitarbeitenden pro Tag geprüft und gegebenenfalls korrigiert werden können.
Bei Bedarf kann der Zeitausweis als PDF heruntergeladen werden. Und – last but not least – ist es auch möglich, das Personaldienst-Visum direkt von der Ansicht des Zeitausweises rasch über den ganzen Monat zu setzen.

Personenstamm
In der ersten Version sind die wichtigsten Angaben des Personenstamms in time.pro verfügbar. Dies erlaubt es, Informationen wie Teilzeitgrad, Kostenstelle, Abteilung, Lohngruppe, Berechtigungsgruppe, Ein-/Austrittsdatum und Beginn/Ende Zeiterfassung auszulesen.

Vereinfachter Ein-/Austritt
Die erste Version für diesen Prozess erlaubt es dem HR-Mitarbeitenden, das Austrittsdatum zu setzen. Das System berechnet danach automatisch die Ansprüche neu und weist die Saldi per Austrittsdatum aus.

Für einen Neueintritt wird eine bestehende Person als Vorlage ausgewählt. Für die neue Person werden Name, Vorname, Personalnummer, Geburtsdatum, Eintrittsdatum und das Datum «Beginn Zeiterfassung» eingegeben. Anschliessend wird die neue Person im System angelegt. Berechtigungen, Gruppenzuweisungen, Tagesprogramme usw. werden von der Person, welche als Vorlage gewählt wurde, übernommen.

Menüs oder Widgets global ausblenden
Einzelne Menüs oder Widgets können bei Bedarf kundenspezifisch ausgeblendet werden. Das Ausblenden ist pro Rolle möglich und erlaubt es beispielsweise, das Dokument «Spesenabrechnung» für alle User in der Rolle «Mitarbeiter» auszublenden.
Obwohl es gute Gründe geben kann, einzelne Elemente auszublenden, empfiehlt die zeit ag, den Standard zu verwenden. Dies weil wir time.pro stetig weiterentwickeln und deswegen nützliche Funktionen unter Umständen in Zukunft nicht zur Verfügung stehen, wenn ein damit zusammenhängendes Element ausgeblendet wurde.

 

Neue Funktionen für Mitarbeitende

Login für Personen mit Projektzeit, jedoch ohne Präsenzzeit
Personen, welche nur Rechte auf Projektzeit haben, können sich nun auch in time.pro anmelden. Nach dem Login stehen nur Funktionen für Projektzeit zur Verfügung, Menüs der Präsenzzeit werden bei diesem Login nicht angezeigt.

Verbesserung Teamplanung
Für die Auswertung «Teamplanung» kann die Anzeige für jeden Absenzcode in presento.pro konfiguriert werden. Die Absenzen der anderen Mitarbeitenden werden bislang anonymisiert (privat) dargestellt. Nun stehen weitere Optionen zur Verfügung. Absenzen, welche auch die anderen Team-Mitglieder sehen dürfen, werden als «öffentlich» konfiguriert. Wenn Absenzen oder Buchungscodes nicht als Termin in der Teamplanung angezeigt werden sollen, können diese mit der Option «nicht anzeigen» ausgeblendet werden.

 

Diese Erweiterungen folgen in Kürze


Anträge bearbeiten (Rolle Personaldienst)
Anträge von Mitarbeitern oder von Vorgesetzten können gemäss Berechtigungen in der Rolle Personaldienst bearbeitet werden.

Auswertungen (Rolle Personaldienst)
Diverse nützliche Auswertungen für den HR-Mitarbeitenden werden aktuell skizziert und danach sukzessive realisiert und freigegeben.

Auswertungen (Rolle Vorgesetzte)
Auch für die Rolle Vorgesetzte folgen weitere Auswertungen für eine optimale Unterstützung der zu erledigenden Aufgaben.

Neue Funktionen (Rolle Projektleiter)
Der Projektleiter kann einzelne Buchungen in den ihm zugewiesenen Projekten visieren. Ebenso soll er erledigte Projekte in time.pro abschliessen können. Zusätzliche Auswertungsmöglichkeiten runden den Funktionsumfang ab.

Alle Neuerungen im Überblick

  • Dashboard Personaldienst

  • Personenstamm

  • Person kopieren (Wizard)

  • Austritt Person (Wizard)

  • Präsenzzeit

  • Auswertung Plus-/Minuszeiten: alle Personen gruppiert nach Anzahl Stunden

  • Auswertung Plus-/Minuszeiten: Personen mit Saldo zwischen -20 und +40 Stunden

  • Auswertung Plus-/Minuszeiten: Saldi-Verlauf Person Dickson Lynn

  • Zeitausweis

Release 22 unterstützt...

  • Windows Server 2016, 2019 und 2022
  • Microsoft SQL Server 2016, 2017 und 2019
  • Microsoft Office 2019, 2021 und Microsoft 365
  • Microsoft Exchange 2016, 2019 und Microsoft 365 Exchange Online

Wichtig
Die alte Webclient-Lösung mobilo.pro/web wurde bereits mit Release 21 abgekündigt und steht somit nicht mehr zur Verfügung.
Mit Release 22 wird die Smartphone App time.app nicht mehr unterstützt. Bitte verwenden Sie die time.pro App als mobile Erweiterung der Weblösung time.pro.

Terminals

Für die Zeiterfassung mit Release 22 stehen folgende Terminals zur Verfügung:

  • eaZy time (ehemals euroline tCompact A)
  • eaZy glass
  • eaZy biometric

Die folgenden Geräte haben den End of Life Status erreicht.
Ein reibungsloser Weiterbetrieb mit Release 22 kann nicht gewährleistet werden.

  • euroline tBasic (End of Life)
  • swissline tComfort (End of Life)
  • tTerm (End of Life)
  • tPocket

Gut zu wissen! 
Gemäss Servicevertrag haben Sie jährlich die Möglichkeit, Ihre Software mit einem Update auf den neusten Stand zu bringen. Die Software und die damit verbundene Weiterentwicklung ist kostenlos, lediglich der Zeitaufwand wird in Rechnung gestellt.

Für die Weblösung time.pro stehen Ihnen ca. jeden Monat Updates zur Verfügung. Falls ein Update auf Ihrer Version möglich ist, führen wir diesen gerne gegen einen Pauschalbetrag aus.

Jetzt für Update anmelden!

15-30
Interessenten mit weniger als 15 MA können wir mit unserer Lösung nicht bedienen
15-30
30-50
50-100
100-150
150-200
200-300
>300
15-30
Interessenten mit weniger als 15 MA können wir mit unserer Lösung nicht bedienen
15-30
30-50
50-100
100-150
150-200
200-300
>300
Interessenten mit weniger als 15 MA können wir mit unserer Lösung nicht bedienen